WIENER Küche: Gebackenes Sauerkraut

    WIENER Küche: Gebackenes Sauerkraut

    WIENER Küche

    Gebackenes Sauerkraut

    Die Ressourcenverschwendung ist in aller Munde! Mit dem gebackenen Sauerkraut zaubert uns Haubenkoch Roman Wurzer das Basisrezept für die perfekte Restlverwertung. Eier, Speck und Blunzn sind optional, und können jederzeit mit diversen anderen Überbleibseln aus dem Kühlschrank ersetzt werden.

    WIENER Küche: Gebackenes Sauerkraut

    Weggeschmissen wird nix!! Das perfekte Restl-Verwert-Rezept von Genuss.Kochen.Geil by Roman Wurzer - alle Zutaten und Details hier: http://bit.ly/1SUgPEv

    Posted by Wiener - Das österreichische Männermagazin on Friday, 22 April 2016

    Zutaten für 4 Personen:

    • 500g Sauerkaut
    • 30g Speck in Würfeln
    • 3 Zwiebel
    • 800g gekochte Kartoffel (3-4 Stück)
    • Schweineschmalz
    • 250g Blunzn
    • 3 Gekochte Eier
    • 200g Sauerrahm zum überbacken
    • Salz & Pfeffer