GENUSS

Luftiger Flammkuchen mit Rinderfiletspitzen

Sandra Keplinger

Pizza? Pah, zum Teufel mit diesem italienischen Zeugs! Flammkuchen aß man hierzulande schon immer. Und Roman Wurzer von Genuss.Kochen.Geil belegt das Teil auch noch mit was ganz Feinem: Rinderfiletspitzen. Buon Appetito! Ähm… nein, Mahlzeit!

Zutaten für 4 Personen

Flammkuchenteig: 

250ml Buttermilch
150ml Wasser
2 Eier
10g Hefe
450g Mehl
Salz & Pfeffer

Belag:
200g Sauerrahm
200g Creme fraiche
1TL Senf
Zitronensaft
Salz & Pfeffer
7 Knoblauchzehen
120g Rinderfiletspitzen
60g Parmesan
7 Cocktailtomaten
3 Schalotten
4 Pfefferoni