GENUSS

Wildschweinrücken

Wildschweinrücken mit roten Rüben

Bianca Benschitz

Wie man ein ganzes Menü auch am Griller zubereiten kann:
Haubenkoch Roman Wurzer erklärt es uns.

Im Winter oder gar zu Weihnachten den Griller anheizen? Ja oder Nein? Wir sagen definitiv JA!Die Zutatenliste findest du hier: http://bit.ly/2h22igk

Posted by Wiener – Alles für Er. on Mittwoch, 7. Dezember 2016

 

 

 

Wildschweinrücken:
Wildschweinrücken
Kohlsprossen
Alufolie
Lebkuchengewürz
Mangold
Olivenöl

Rote Rüben:
2 Rote Rüben
Räucher-Meersalz, Pfeffer
Rosmarin
Johannesbeeressig
Alufolie

Preiselbeer-Sauce:
350g Cottage Cheese
120g Preiselbeeren
Salz