AKUT

Studie: Die Top 6 Männerfantasien

Sarah Wetzlmayr

Mission: Ein Ausweg aus der Missionarsstellung. 

Die Reihung der häufigsten Sex-Fantasien, die so in der Männerwelt umherflirren, ist in etwa so überraschend wie ein Überraschungs-Ei. Dennoch lohnt es sich, sich einmal zu fragen: Sind das auch eure Träume?

_06. Analverkehr. Überraschenderweise findet sich diese sexy Wunschvorstellung recht weit hinten (Achtung, Wortspiel!) auf der Liste. Einigen scheint es wohl egal zu sein, wenn das Hintertürchen geschlossen bleibt. Alle anderen schätzen die intensive Lust und den schönen Anblick der weiblichen Rückseite.

_05. Der Blowjob. Die Spatzen blasen…äh pfeifen…es schon länger von den Dächern: Der Blowjob gehört für viele Männer einfach zu einem befriedigenden Sexualleben dazu. Während die meisten Männer grundsätzlich auf Emojis pfeifen, wird das Bananen-Emoji schon gerne mal in eine Nachricht eingebaut. Oder ersetzt diese Nachricht ganz einfach. Zeichensprache.

_04. Sex an öffentlichen Orten. Der Reiz erwischt zu werden gepaart mit effizientem Timing und einer kühlen Brise auf der nackten Haut macht diese Männer-Fantasie zu einem fixen Bestandteil dieser Liste. Kleiner Hinweis: Unter bestimmten Voraussetzungen kann es draußen richtig aufregend werden – aufregen wird sie sich aber vermutlich über den ein oder anderen überstürzten Versuch einer schnellen Nummer am Club-Klo.

via GIPHY

_03. Zwanghafte Zwanglosigkeit. Sex mit einer Fremden steht fast ganz oben auf der Liste. Eine unverbindliche Nummer mit einer fremden Schönheit liegt wohl im Wunsch-Spektrum jedes Mannes. Lässt sich auch relativ einfach bewerkstelligen. Ob die fremde Schönheit auch in nüchternem Zustand noch immer genauso schön ist, stellt sich meistens erst heraus wenn es schon zu spät ist. Fremd ist sie auf jeden Fall noch. Und unverbindlich ist das Ganze dann hoffentlich auch noch!

_02. Bondage und Co. Angeblich stehen 34 % der Männer auf das ein oder andere Fesselspielchen zwischendurch. In aller Munde sind diverse Unterwerfungs-Praktiken auch nicht erst seit wir alle 50 verschiedenen Schattierungen der Farbe Grau kennen. Prinzipiell gilt jedoch: Den Mund mal nicht zu voll zu nehmen. Nicht jede Frau steht drauf.

_01. Gang Bang. Klischeehafter könnte der erste Platz am Podest der Sexpraktiken wohl nicht ausfallen: 57 Prozent aller Männer träumen von Sex mit mehreren Frauen. Doch auch hier gilt, was schon bei Platz Nummer 3 angesprochen werden musste: Was sich im rauschigen Zustand nach Berauschung angehört hat, bringt am nächsten Tag oft pure Ernüchterung mit sich.Fotos @ Getty Images