Film & Serie

Die heißesten Bad Girls aus Filmen

Sarah Wetzlmayr

Willkommen in der Sin City: In unserem Alltag brauchen wir sie nicht unbedingt, am Bildschirm dafür umso mehr – die Bad Girls der Filmwelt. Wir haben für euch die heißesten schlimmen Mädchen zusammengesucht…

Der Reiz des Bösen ist groß. Nicht groß genug, dass wir ihn in personifizierter Form sieben Tage und 24 Stunden lang an unserer Seite brauchen, aber doch so groß, dass man sich dieser Anziehung hin und wieder mal aussetzen möchte – und das am liebsten während man dabei ganz gemütlich in die Filmwelt abtaucht. Die Vorstellung an der Seite eines Bad Girls durch ein dystopisches New York zu hetzen, ja bitte! Aber am allerliebsten halt daheim, bei einem Bier und einer Packung Chips. So viel dazu. Und nun zu den heißesten schlimmen Mädchen der Filmwelt.

_10. Mystique (“X-Men: First Class”) gespielt von Jennifer Lawrence.

_09. The Barroness (“G.I. Joe: The Rise of Cobra”) – wunderschönen Sienna Miller.

_08. Drew Barrymore als “Ivy” in “Poison Ivy”

_07. Megan Fox als “Jennifer” in “Jennifer’s Body”.

_06. Santanico Pandemonium (Salma Hayek) in “From Dusk till Dawn”.

_05. Fox in “Wanted” (Angelina Jolie).

_04. Mallory Knox (Juliette Lewis) in Oliver Stones “Natural Born Killers”

_03. Klassisch-böse Schhönheit: Sharon Stone in “Basic Instinct”.

_02. “Kill Bill Vol. I”: Elle Driver gespielt von der wunderbaren Daryl Hannah.

_01. Zum Abschluss noch in die Sin City: Rosario Dawson als Gail.