Fünf verrückte Sex-Ereignisse

    Fünf verrückte Sex-Ereignisse

    Fünf verrückte Sex-Ereignisse

    Ja, sowas passiert wirklich

    Heutzutage ist Sex nicht nur ein alltägliches, sondern schon eines der dominantesten Themen überhaupt. Da ist es nur natürlich, dass der Diskurs immer weniger Tabus kennt. Wir haben allerdings fünf verrückte Sex-Ereignisse aus diversen Newsportalen ausgegraben, die wahrlich unpackbar sind. Dennoch sind sie tatsächlich geschehen…gleich klappt eure Kinnlade herunter, viel Spaß!

    _01. Die Frau, die einen Baum liebt
    Die Britin Emma ist eine ganz normale junge Frau. Und ihr Freund Tim ist ein ganz normaler Baum. Klar soweit? Nein? Kann man euch auch kaum verdenken. Emma behauptet steif und fest, dass sie in einem Baum namens Tim ihren Seelenverwandten gefunden haben will. Mit der Geschichte ging sie sogar an die Presse, mit vollem Namen und Gesicht und allem was so dazugehört. Die Gute hat offensichtlich keinen Genierer. Sie trifft sich jedenfalls mehrmals die Woche mit Tim, redet und schläft mit ihm. Wie bitte?! Ja, sie zieht sich aus und reibt sich an des werten Herren Rinde. Laut eigener Aussage der „beste Sex ihres Lebens“.

    _02. Sex in der (leeren) Disco
    Dass viele Paare Sex an speziellen Orten haben wollen, ist mittlerweile ein weitbekanntes Phänomen. Doch vergesst Aufzüge, Umkleidekabinen und Autos – ein Stuttgarter Pärchen hat sich extra nach Partyschluss in einer Disco einsperren lassen, um sich dann „mehrere Stunden“ (Stuttgarter Polizei) überall in dem Lokal zu betätigen. Woher man das so genau weiß? Dank der Überwachungskameras, die überall vor Ort installiert waren. Wenn sich die Herren Wachtmeister da nur nicht den einen oder anderen Blick erlaubt haben.

    _03. Der Mann, der die Straße verführt
    Nein, das ist keine clevere Metapher, die auf einen Gangsterrapper verweisen soll, der die Damen in seiner Hood begeistert. Tatsächlich hatte im Juni 2016 ein Mann Sex mit der Straße. Genau, der Streifen Asphalt, der zwischen den Häusern liegt. Eigentlich kann das nicht angenehm sein, doch der Gute hatte offensichtlich Vergnügen. Leider wurde das entsprechende YouTube-Video mittlerweile gelöscht, daher können wir euch nicht mit Bildmaterial versorgen. Über die Motivation wundern wir uns aber umso mehr.

    _04. Die Frau, die ihr Gedächtnis verlor – beim Sex
    Im Jahr 2012 machten Nachrichten über eine Dame die Runde, die nach dem Sex plötzlich über Gedächtnisstörungen klagte. Besonders ihr Kurzzeiterinnerungsvermögen glich mit einem Schlag einem Sieb. Mit der Zeit kehrte alles wieder in seine geordneten Bahnen zurück, Folgeschäden blieben keine. Die Ärzte klärten im Nachhinein, dass kurzzeitiger Gedächtnisverlust nach dem Sex kein Einzelfall sei, die Ursachen sind jedoch nicht wirklich geklärt. Eventuell ist das Phänomen mit durch Anstrengung verursachtem Blutstau zu erklären. Also seht euch vor und treibt es nicht zu wild!

    _05. Sex im Auto im Restaurant
    Was auf den ersten Blick noch verwirrend wirken mag, ist eigentlich ganz einleuchtend. Ein junges Paar will es im Auto heiß hergehen lassen und vergisst dabei, die Handbremse einzulegen. Irgendein Körperteil legt dann den Schalthebel auf Leerlauf um und ab geht die Post! Das allein wäre ja schon schlimm genug, allerdings sind die Beiden mit ihrem Gefährt/Liebesnest durch die Glasscheibe eines Fast Food-Restaurants gekracht. Das zu dem Zeitpunkt natürlich besucht war. Wir lassen euch mit den Bildern einfach allein.