Essen

5 Gründe, warum wir uns aufs Grillen freuen

Johannes Wagner

Der Sommer steht vor der Tür, die Abende werden länger und wärmer. Das heißt, es ist an der Zeit, den Griller auszuwintern. Warum wir uns besonders auf die Grillsaison freuen, lest ihr hier:

Dance GIF - Find & Share on GIPHY

_01. Endlich können wir schon am Nachmittag das erste Bier zu trinken, ohne uns schämen zu müssen. Denn was passt besser zum Grillen als Bier.

_02. Wir fühlen uns besonders männlich, wenn wir das Fleisch auf den Griller werfen. Fast so, als hätten wir es selbst erlegt.

_03. Weil es am Wochenende überall so herrlich nach Holzkohle duftet, egal ob in der Schrebergartensiedlung oder auf der Donauinsel.

_04. Man muss sich nicht mehr die Frage stellen, was man zu Abend isst, sondern einfach den Griller anwerfen.

_05. Plötzlich mögen wir auch unser Gemüse, da es nach Rauch und Holz schmeckt.

Foto © Getty Images