KULTUR

Sgt. Pepper sagt: “Kauft diese Doku!”

Sarah Wetzlmayr

50 Jahre später sind wir wieder mit Lucy im diamantenen Himmel unterwegs – und zwar mit dieser DVD.

„Die letzten Tour-Tage der Beatles, die Produktion des Albums – und das Erbe, das es hinterlässt wird hoffentlich den Zuschauern einen intimen Einblick in die Bandgeschichte gewähren, aber auch in die Zeit damals und den Einfluss dieses außergewöhnlichen Albums.“ (Alan G. Parker, Regisseur)

Gerade als wir dachten, dass es gar nicht mehr möglich wäre noch mehr Bewegtbild aus dem bewegten Leben von John, Paul, George und Ringo zu produzieren, gibt es – pünktlich zum 50. Jahrestag der Veröffentlichung des Beatles Albums “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band” – wieder eine ebensolche Dokumentation. Entstehung und Auswirkungen dieser, für die Bandgeschichte doch durchaus wichtigen Platte, werden darin beleuchtet – 50 Jahre später schaut der etwas in die Jahre gekommene Sgt. Pepper also zurück und präsentiert „It Was Fifty Years Ago Today! Sgt Pepper & Beyond“.

Man könnte jetzt ächzen, stöhnen und sagen “wer braucht denn noch so eine Beatles-DVD?” oder man könnte einfach in die bunte, irrwitzige Welt von Sgt. Pepper eintauchen. Wir sind für letzteren Ansatz, denn die Dokumentation kann doch mit einigen Bildern aufwarten, die der Öffentlichkeit bislang noch gar nicht zugänglich waren.

Die Doku läuft bereits am 25. März in den britischen Kinos an. In digitaler Ausführung ist sie dann ab 1. Juni zu haben. Und selbstverständlich wäre es nicht die sich immer weiterdrehende Mühle der Beatles-Industrie, gäbe es danach nicht auch noch eine „Super Deluxe Edition“ des Albums.

Foto: Screenshot Youtube