Motor

AMG Performance Center Day 2017

Die drei Buchstaben AMG stehen bei Autoenthusiasten für opulent ausgestattete Mercedes-Sportwagen in allen Farben und Formen. Viele träumen von den Affalterbacher Kunstwerken, nicht alle hatten tatsächlich Kontakt mit einem der exlusiven Fahrzeuge. Das kann nun schneller gehen als man denkt: Beim AMG Performance Center Day  kann sich jeder einmal hinter das Steuer eines solchen Boliden setzen – rechtzeitige Anmeldung vorausgesetzt!

<
>

Bullet Points zur Veranstaltung:

  • Datum: 30. April 2017
  • Anmeldung bis: 20. April
  • Ort: Salzburgring
  • Preis: 350 Euro/250 Euro für Pappas-Kunden
  • Anmelden

Und welche Autos stehen vor Ort zur Verfügung? Neben dem Überdrüber-Benz Mercedes-AMG GT warten der E 63 4MATIC (direkt unten zu begutachten), der GLC 43 4MATIC (unterste Galerie, in schwarz) und das C 43 4MATIC Cabriolet (unterste Galerie, in weiß) auf die Festgäste. Für allerbeste Laune ist also gesorgt.

<
>

Der genaue Programmablauf der Veranstsltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich online unter pappas.at/amgevent. Eine Gruppe macht am Vor- und eine am Nachmittag den Salzburgring unsicher, neben geführten Rundenfahrten können auch echte Hotlaps mit Zeitmessung in den Asphalt geknallt werden. Danach gibt es Profi-Feedback, für Verpflegung ist ebenso gesorgt.

<
>

Sollte ein Leben nach dem Performance-Day ohne AMG-Fahrzeug nicht mehr vorstellbar sein, werden die 350 Euro Teilnahmegebühr vom Kaufpreis jedes Mercedes-AMG bei Pappas abgezogen.

Summa summarum ist der AMG Performance Center Day sicher eine Empfehlung wert, denn so eine Rennstreckenerfahrung ist doch etwas ganz Besonderes. Wie besonders, kann man hier einsehen.