AKUT

Straßenmusiker gesucht

Oft sind Straßenmusiker unerwünscht, sie sind laut und belästigen die Fahrgäste. Nun suchen die Wiener Linien unter dem Motto “U-Bahn-Stars” gezielt Musiker, an Stationen der Wiener Linien spielen möchten. 

Die Wiener Linien haben sich etwas besonderes überlegt, unter dem Motto „U-Bahn-Stars“ werden Musiker gesucht, die ihre Songs an ausgewählten Stationen der Wiener Linien präsentieren möchten. Das Pilotprojekt startet im Juli am Wiener Westbahnhof. Die ausgewählten Musiker können bis zu einem Monat in der Station ihre Songs präsentieren.

In einem kurzen Video erklärt Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) das Projekt. Damit sollen nicht nur Musiker gefördert werden, die Bereiche rund um die öffentlichen Verkehrsmittel sollen dadurch auch sicherer werden. Als Vorbild dienen Städte wie London, wo die Livemusik in U-Bahn-Stationen schon zum Alltag gehört, wie es auf der Website der Wiener Linien heißt. Umgesetzt wird das Projekt mit Unterstützung des Buskers Festival.

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 28. Mai. Mehr dazu findet ihr auf der Website der Wiener Linien.

Foto © Getty Images