AKUT

Worst Of: Chefkoch

Die Tumblr-Seite “Worst of Chefkoch” beschäftigt sich auf sehr spezifische Weise mit den Grausamkeiten des Alltags – nämlich mit den kulinarisch grauslichsten Dingen, die die Welt bisher hervorgebracht hat – und davon gibt es einige.

Wenn es mal schnell gehen muss in der Küche konsultiert man gerne mal lieber das Internet als Omas uraltes Rezeptbuch. Da ist – wie für das Internet allgemein geltend gemacht werden kann – viel Gutes dabei, aber auch sehr viele Grauslichkeiten. Wie zum Beispiel “Schlabberkappes nach Omas Rezept, das mit dem sehr weisen Satz “Nur weil etwas von Oma kommt, ist es noch lange nicht gut, wie meine Eltern, uralte Rosinenkekse und Antisemitismus regelmäßig unter Beweis stellen” beschrieben wird. Manches davon eignet sich sicher für Halloween oder den Geburtstag eines Erzfeindes. Das meiste davon eignet sich aber für gar nichts außer das Verlangen nach einem Diät-Tag zu provozieren. Als kleine Kostprobe vorab hätten wir heute “Versteckte Bananen á la Christa” im Angebot. Das klingt nicht nur absurd, sondern sieht auch ganz genauso aus:

Oder auch “Gefüllte Schildkröte” für Freunde des etwas exotischeren Geschmacks: