HANDWERK

Goldschmiede Willeke

Kurse vom Meister höchstpersönlich: Wer am eigenen Ehering mitarbeiten möchte, ist hier goldrichtig.

Schmuck. Der Goldschmiedemeister Reinhold Willeke schreibt Individualität groß, seine Arbeiten sind einzigartige Stücke. Einzigartig ist auch das Angebot des Goldschmiedemeisters für Verlobte, an deren Eheringen mitzuarbeiten. Generell legt Willeke, der seinen Schmuck in Dortmund fertigt, Wert auf Kundeneinbindung. Weshalb er für Interessenten auch eigene Kurse abseits des selbstgemachten Trauringes in petto hat. Ebenso beeindruckend sind die Meisterstücke des Goldschmiedemeisters: Ein Anhänger aus Meteoritenstein sowie ein Zweifingerring aus blauen Edelsteinen, die das Meer widerspiegeln.

(c) Willeke (c) Willeke Kurse vom Meister höchstpersönlich
<
>
Kurse vom Meister höchstpersönlich

Kontakt: Reinhold Willeke, Akazienstrasse 83, 44143 Dortmund, goldschmiedewilleke.de

Der WIENER setzt ein weiteres Mal ein klares Zeichen zum Thema Handwerk und Manufaktur aus Österreich: Die Wiener Handwerksmesse 2017 steht vor der Tür! 36 Aussteller finden sich vom 17. bis 19. November in den Wiener Sofiensälen ein, um ihre handgemachten Waren zu präsentieren. Von Kulinarik bis Schmuck ist alles vertreten.