HANDWERK

Trendzeit

Slow Fashion und Design: Exklusive modische Neuentdeckungen in limitierter Auflage.

Mode. Andrea Blöschl und Robert Hacksteiner etablierten mit ihrem Mode-Netzwerk Trendzeit die Slow Fashion in Österreich. In ihrer Wiener Boutique kann man aus mehr als 40 kleinen, unabhängigen Labels für Damen und Herren wählen, es sind exklusive Entdeckungen aus den Bereichen Business bis Urban Casual. Die in Handarbeit gefertigten Kollektionen sind meist limitiert und können auch im neuen Online-Service abgerufen werden, inklusive Terminvereinbarung für ein persönliches Probier-Service in der Boutique. Das Sortiment beinhaltet zudem handwerklich herausragende Accessoires.

(c) Trendzeit (c) Eda Hübner (c) Trendzeit (c) Trendzeit
<
>
(c) Eda Hübner

Kontakt: Trendzeit, Margaretenstraße 79, 1050 Wien,
trendzeit.com

Der WIENER setzt ein weiteres Mal ein klares Zeichen zum Thema Handwerk und Manufaktur aus Österreich: Die Wiener Handwerksmesse 2017 steht vor der Tür! 36 Aussteller finden sich vom 17. bis 19. November in den Wiener Sofiensälen ein, um ihre handgemachten Waren zu präsentieren. Von Kulinarik bis Schmuck ist alles vertreten.