HANDWERK

Weingut Wieninger

Spitzenwein aus Wien: Top-Winzer Fritz Wieninger ist international bekannt für seine hochwertigen und naturnahen Weine. Sein Wiener Gemischter Satz ist ein Klassiker.

Wein. Wiener Wein – in diesem Zusammenhang ist der Name Fritz Wieninger nicht mehr wegzudenken. Der Winzer führt den Familienbetrieb in der Metropole Wien nach biodynamischen Richtlinien und orientiert sich konsequent am Leitgedanken Qualität. Vorallem der Wiener Gemischter Satz, der seit einigen Jahren das DAC tragen darf, als Zeichen eines besonders Herkunftstypischen Weins, ist maßgeblich Fritz Wieninger zu verdanken. Auch am internationalen Markt wird Fritz Wieninger nicht müde Wiener Wein zu repräsentieren und so geht ein Drittel der produzierten Weine in über 40 Ländern der Welt. Das Handwerk des Winzer ist dabei mit viel manuellem Einsatz verbunden, ganz besondern im biodynamischen Weinbau. Durch intensive Handarbeit und Know-how entstehen lebendige Weine höchster Qualität mit einzigartigem Charakter. Die Summe der Kleinigkeiten über den gesamten Verarbeitungsprozess und Respekt vor der Natur machen schlussendlich den Unterschied aus.

Weinlage "In den Gabrissen", Stammersdorf, Wien Weinlage Broschäcker, Marktgemeinde Hagenbrunn, Niederösterreich Weingut Fritz WIENINGER, Stammersdorf, Wien, Austria Fritz Wieninger (c) Lukas Beck Grüner Veltliner (c) Weingut Wieninger Wiener Gemischter Satz DAC Bisamberg (c) Weingut Wieninger Fritz Wieninger, Winzer; Weingut Wieninger, Stammersdorf, Wien
<
>
Weinlage Broschäcker, Marktgemeinde Hagenbrunn, Niederösterreich

Kontakt: Weingut Wieninger, Stammersdorfer Straße 31, A 1210 Wien,
wieninger.at

Der WIENER setzt ein weiteres Mal ein klares Zeichen zum Thema Handwerk und Manufaktur aus Österreich: Die Wiener Handwerksmesse 2017 steht vor der Tür! 36 Aussteller finden sich vom 17. bis 19. November in den Wiener Sofiensälen ein, um ihre handgemachten Waren zu präsentieren. Von Kulinarik bis Schmuck ist alles vertreten.