ACTION

Die erste sportliche Smartwatch der Welt: Polar M600

Die Polar M600 hebt die Trennung zwischen Smart- und Sportswatch auf und überzeugt auch noch mit zwei Weltneuheiten: Puls-Messung mit 6 LEDs und Akkulaufzeit von über 48 Stunden. Sportlich aktive Menschen werden sie lieben!

Beim Laufen Musikhören, das Training überwachen und danach analysieren lassen, diverse Coaching-Programme nutzen und vieles mehr, das kennen Sportbegeisterte von ihrer Sportuhr. Aber wie praktikabel wäre es, wenn man damit auch gleich Social Media bedienen, Textnachrichten schicken oder Termine im Kalender nachschauen könnte? Und noch besser wäre es, wenn die sportliche „Pulsuhr“ auch noch mit dem Business-Anzug kompatibel wäre.

Aus zwei mach eins – so lautet das Erfolgsprinzip der Polar M600. Der finnische Herzfrequenz-Spezialist ist damit Pionier auf dem Markt der Wearables sowie bei sportlichen Smartwatches. Basierend auf Googles Android Wear™ Plattform stößt die auch optisch sehr smart designte Polar M600 in futuristische Dimensionen vor. Gerald Gröhsenbrunner, Geschäftsführer von Polar Österreich, bringt die Neuerungen auf den Punkt: „Polar hat schon immer smarte Lösungen für den Sport entwickelt. Wir haben den ersten Trainingsmonitor mit Herzfrequenz-Messung und den ersten Activity Tracker auf den Markt gebracht, und jetzt sind wir wieder die ersten: mit einer Smartwatch, die auch für den Sport gemacht ist. Im Kern können unsere Kunden die einzigartigen und intelligenten Polar Trainings- und Analysefunktionen nutzen, dazu eröffnet sich ihnen die ganze Vielfalt von Googles Android Wear™. Diese einmalige Kombination bietet unseren Konsumenten ungeahnte Möglichkeiten, ihre Uhr ganz individuell auf ihre Bedürfnisse einzustellen. So wird sowohl das Training als auch der Alltag smarter.“

<
>

Neben GPS, 24/7 Activity-Tracking und allen bewährten Polar Smart Coaching Funktionen besticht die Polar M600 durch zwei Weltneuheiten: die Pulsmessung am Handgelenk durch 6 LEDs sowie einem Akku, der in Verbindung mit Android-Geräten eine Laufzeit von mehr als 48 Stunden bietet. Die bereits bekannten Polar-Funktionen sind etwa der Activity Guide, der die tägliche Bewegung überwacht, Sportprofile oder die vielfältigen Aktivitäts- und Trainingsanalysen. Auf der anderen Seite gibt es die vielen Vorteile und Anwendungen von Android Wear™ . Von der Sprachsteuerung über das Kalender-System, von Textnachrichten, die gelesen und beantwortet werden können, über den Zugang zu Social Media Kanälen bis hin zu den mehr als 4.000 Apps in Google Play™ . Dank einem Speicher von 4 Gigabyte und der Verbindung zu Google Play™, macht sie sogar das Smartphone beim Musikhören überflüssig.  Mit der integrierten Polar Flow App behält man seine persönlichen Daten bequem im Blick: tägliche Aktivität, Schlafanalyse, Trainingswerte inklusive Herzfrequenz sind sowohl über iOS wie Android einfach abrufbar. Weitere Details und Tipps zur Belastungs- und Trainingssteuerung erhalten Polar Nutzer über den Polar Web-Service.

<
>

Die wasserdichte und sehr einfach zu bedienende Polar M600 überzeugt auch mit einem brillanten Farb-Touch-Display sowie einem weichen Silikon-Armband in Schwarz und Weiß. Weitere Farbvarianten sollen folgen.

Die M600 Black / White ist auf polar.com und im autorisierten Handel erhältlich. Preis: 349,95 Euro
Wrist Strap Red / Black / White. Preis: 29,95 Euro

GEWINNEN: Wir verlosen ein Exemplar der smarten Polar M600 in Weiß!

HIER GEHT ES DIREKT ZUM GEWINNSPIEL