STIL

Stille nach Maß: der neue Sony Noise-Cancelling-Kopfhörer

Mit dem neuen Highend-Kopfhörer WH-1000XM2 will sich Sony an die Spitze der Noise-Cancelling-Sparte katapultieren.

Text: Gregor Josel

Was Noise-Cancelling-Kopfhörer betrifft, gibt es einen heißen Zweikampf zwischen Sony und Bose. Mit dem neuen WH-1000XM2 schickt Sony nun die Weiterentwicklung des Vorgängers MDR-1000X in den Ring und optisch, ausstattungs- wie performancetechnisch legen die Japaner mit dem neuen Modell die Latte ziemlich hoch.

<
>

Als Vielflieger ist Noise-Cancelling ein absolutes Must, denn während sich eine Sitzreihe weiter ­besorgte Eltern um ihr wild schreiendes Kind kümmern, muss man selbst in die Tasten hauen, um die Zeit zu nutzen. Nebst gewohnt perfektem Hi-Fi-Hörgenuss, denn der neue Over-Ear-Kopfhörer bietet, zielt Sony genau darauf ab und bietet erstmals ein intelligentes Noise-Cancelling-­System, das sich automatisch an die Umgebungssituation anpasst und sogar auf den Luftdruck in großer Höhe reagiert. Höchst beeindruckend ist dabei, dass die Umgebungsgeräusche tatsächlich fast zu 100 % ausgeblendet werden, wichtige Durchsagen am Airport oder im Flugzeug werden allerdings erkannt und durchgelassen. Die Noise-Cancelling-Funktion kann via Sony App – mit der natürlich auch diverse andere Funktionen wie ­Surround-Sound, EQ oder auch die Klangpositionierung gesteuert werden können – auch aus­geschaltet werden. Per Tippen auf das Gehäuse wird die Lautstärke verringert.
Besonders viel Wert hat Sony auf die Verbesserung der Akku-Performance gelegt. So sollen mit voller Ladung rund 40 Stunden Musikgenuss via Drahtlos-Bluetoothverbindung drin sein, was sich ­während der beiden Testwochen auch bestätigte. Mittels DSEE-HX-Funktion werden zudem stark komprimierte Musikdateien klanglich nachge­bessert. Und wem das alles noch nicht genug ist, der kann mit dem neuen Modell auch noch telefonieren.

Infoporn: Sony WH-1000XM2
Gewicht: ca. 275 g
Impedanz: 46 Ohm mm Kalotte Treibereinheit
Membran: Aluminiumbeschichtetes FKP
Frequenzgang: 4 bis 40.000 Hz
Bluetooth: 20 Hz – 20.000 Hz
44,1 kHz Sampling / 20 Hz – 40.000 Hz (LDAC 96 kHz Sampling, 990 kBit/s)
Eingänge: Micro-USB, Stereo-Mini-Buchse
Preis: 399 Euro
sony.at

Mittels Headphones Connect App lassen sich eine Vielzahl an verschiedenen Funktionen des neuen Sony-Flaggschiffs steuern.
<
>
Mittels Headphones Connect App lassen sich eine Vielzahl an verschiedenen Funktionen des neuen Sony-Flaggschiffs steuern.

GEWINNEN: Wir verlosen ein Exemplar des genialen Noise-Cancelling-Kopfhörers Sony WH-1000XM2!

HIER GEHT ES DIREKT ZUM GEWINNSPIEL

 

Fotos: Hersteller, Screenshots (3)