Reise

    _ATH5451WIENER©HOMOLKA

    Tempel der Pallas Athene

    Manche meinen sogar, meine berufliche Tätigkeit als Reiseautor und Fotograf sei nichts anderes als professionell sublimierte pathologische Prokrastination

    weiterlesen
    rh002276

    Warum nicht einmal nach: Tiflis

    Hinter Tiflis verabschiedet sich Europa. Das beschert der georgischen Hauptstadt den Charme eines skurrilen Außenpostens: Dampfbäder zum Niederknien, Sowjet-Trödel vor Sputnik-Architektur, stylische Cafés in alten Karawansereien

    weiterlesen
    LOS ANGELES, CA - JUNE 25:  A guest rides the SkySlide during the OUE Skyspace LA grand opening block party at OUE Skyspace LA on June 25, 2016 in Los Angeles, California.  (Photo by Mark Davis/Getty Images for Ogilvy PR)

    Wer auf der Glasrutsche sitzt

    Wer auf der Glasrutsche sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen. Aber auch nicht die Augen zu machen, sonst verpasst man was den kurzen, intensiven Nervenkitzel der neuen Skyslide in LA ausmacht.

    weiterlesen
    Bordeaux

    Warum nicht einmal nach: Bordeaux

    Mitte Juni wollen Alaba & Co in Bordeaux dem EM-Gegner Ungarn einschenken. Ein Besuch der berühmten Weinstadt lohnt aber auch vor dem Anpfiff zum Ländermatch.

    weiterlesen
    2

    Warum nicht einmal nach: Panama

    Reise Warum nicht einmal nach: Panama Steueroase? Das zentralamerikanische Land hat mehr auf Lager als Offshore-Konten und Bankenburgen. Wahre Panama-Profis steuern hier einsame Badeinseln, grüne Bergurwälder und koloniale Schmuckstücke der Conquistadores an. TEXT & FOTOS: MAX WILDE Meine Panama Papers waren immer in Ordnung: Einreisestempel, gutes Kartenmaterial für die ziemlich schlechten Straßen, alles völlig okay.…

    weiterlesen
    Athen

    Ab nach Athen

    Koordinaten: W37°97’N+23°72’E Wenn man nach Athen geschickt wurde, um darüber zu berichten, was man dort als Tourist nicht alles zu entdecken hätte, war das früher immer quasi ein Freispiel. Dass man sich besser nicht am Rückweg von einer Insel zum Flughafen en passant in der Mittagshitze auf der Akropolis braten lässt, lieber den frühen Morgen nützt…

    weiterlesen
    GettyImages-520718799

    Warum nicht einmal nach Belfast

    Warum nicht einmal nach: Belfast Rostrot ist schön. Aber die nordirische Metropole hat mehr auf Lager als aufgewühlte Werften und politische Graffiti. Das Comeback der Titanic als multimediales Museum und eine boomende Clubszene verzaubern heute ganze Stadtteile. TEXT: MAX WILDE Wenn es mal eng wird und das Rest­budget Richtung Keller rasselt, fällt mir neuerdings Cabbie Simon…

    weiterlesen
    Land of Stray Dogs

    Hundezone

    Hier regieren die Promenadenmischungen Hundezone Es kommt vor dass man manchmal einfach die Schnauze voll hat – vom Alltag, hektischen Menschenmassen und allem was sonst noch so dazugehört. All jene denen es ab und an so geht sollten dem Territorio de Zaguates in Costa Rica mal einen Besuch abstatten, denn dort wird man von circa 900…

    weiterlesen
    brillantengrund

    Brillanter Brillantengrund

    Grund zur Freude am Brillantengrund BESCHEINIGTE BRILLANZ Wenn die Kinder mal aus den Babysachen rausgewachsen sind und laufen können wollen sie oft dann auch gleich im Ausland Karriere machen. So ist es Marvin Mangalino mit seinem „Baby“ dem Wiener Hotel am Brillantengrund passiert.  von Sarah Wetzlmayr   Dass die Wiener und Wienerinnen ein Höchstmaß an Lebensqualität…

    weiterlesen