Feature

    Fruechtebrot

    Diese Woche hassen wir…Kletzenbrot

    Der große, mächtige Endgegner im Jump’n’Run der Vorweihnachtszeit ist nicht etwa der Kater nach einer in süßem Punscht getränkten Nacht, sondern das Kletzenbrot.

    weiterlesen
    Emotional Cover

    Wie viele Leben hat ein Falke?

    WIENER vor 30 Jahren Wie viele Leben hat ein Falke? Günter Brödl verbinden Kenner der heimischen Popszene mit der von ihm erfundenen und von Willi Resetarits verkörperten Figur des Ostbahn-Kurti. Für den WIENER besuchte er 1986 eine exklusive Listening-Session und nahm sich mit Falco und dessen Freund Billy Filanowski die druckfrische Erstpressung des Falken damals…

    weiterlesen
    (GERMANY OUT) Horst Tappert *26.05.1923-13.12.2008+Schauspieler, DPorträt- November 1998 (Photo by Moenkebild/ullstein bild via Getty Images)

    Derrick war ein Unsympathler

    Horst Tappert war ein richtig grauslicher Kerl DERRICK WAR EIN UNSYMPATHLER Wenn man  zwischen 1970 und 1985 geboren wurde, kennt man ihn noch aus dem Fernsehen: Oberinspektor Stephan Derrick, dargestellt von Horst Tappert und manchen, die dem regelmäßigen Genuss des Freitag-Abend-Krimi frönten, sowas wie ein Familienmitglied. Allerdings nur, solange man den unsympathischen Münchner nie persönlich…

    weiterlesen
    Rebhandl liegt Probe

    Rebhandl liegt Probe

    Um unser Bestattungsmuseum beneidet uns die ganze Welt und unser Umgang mit dem Tod ist sowieso vorbildlich. Einmal im Jahr kann man sogar Probeliegen. Eine Reportage.

    weiterlesen
    Luminox-15

    Train like a Navy Seal

    Einen Tag lang haben wir uns dem Drill des Navy Seals – Rob Roy – gestellt. Rob war 20 Jahre aktiv im Dienst und hat eine der härtesten militärischen Ausbildungen hinter sich gebracht, die man sich nur vorstellen kann.

    weiterlesen
    Wartezimmer

    Diese Woche hassen wir…

    Kennen Sie den schon? Sagt ein Arzt zum anderen: Als Termin bezeichnet man einen festgelegten Zeitpunkt im allgemeinen Zeitverlauf …

    weiterlesen
    RolandDueringer_wir_einumstand_02

    Roland Düringer, nun Politiker

    Jetzt aber Schluss mit lustig! Roland Düringer, nun Politiker Hintergründe zur medienwirksamen Parteigründung des medienaktiven Medienverweigerers Roland Düringer  Text: Konrad Augenthal Roland Düringer (53) war schon vieles. Wehrbugl beim Bundesheer, Bodybuilder, Benzinbruder, Kaisermühlen-Blueser, Motorrad- und Autosammler, Waldschrat, Wutbürger. Sein Geld verdient er damit, dass Leute in Vorstellungen kommen und Filme ansehen, in denen er mitspielt.…

    weiterlesen