DSDS 2014: Heino sucht den „Superstar“

Der deutsche Schlagerstar >Heino verdrängt den Rapper Kay One von dessen Jury-Platz und geht mit Mieze Katz, Marianne Rosenberg und Poptitan Dieter Bohlen auf die Suche nach den Superstars.

Muss der Rapper Kay One seinen Jury-Platz bei „Deutschland sucht den Superstar“ für Volksmusiksänger Heino räumen? Die „Bild“-Zeitung vom Donnerstag zitierte Kay One zu der RTL-Castingshow mit den Worten: „Wir haben bis zuletzt noch verhandelt, aber es stimmt, ich bin bei ‚DSDS‘ nicht mehr dabei.“ Laut „Bild“ rückt Heino nach. Die nächste Staffel startet voraussichtlich Anfang 2015.

Der Kölner Privatsender RTL macht aus der Zusammensetzung der Jury für die kommende Staffel seines Castingwettbewerbs noch ein Geheimnis: „Neben vielen Neuerungen in der 12. Staffel wird es auch eine neue Jury neben Dieter Bohlen geben“, sagte eine Sprecherin der Nachrichtenagentur dpa. „Wer das ist, geben wir zeitnah bekannt.“

Aneta Sablik gewann die elfte Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“.


Neben Bohlen und Kay One saßen in der vergangen „DSDS“-Staffel die Sängerin Mieze Katz (35) und Schlager-Legende Marianne Rosenberg (59) in der Jury. Die Quoten der Sendung, die vor mehr als zehn Jahren furios startete, waren zuletzt nach unten gegangen. Zurzeit läuft laut RTL die Castingtour in 48 Städten in acht Ländern.