Apple: Überarbeitets Update für MacBook Air

Apple hat ein neues EFI-Update für MacBook-Air-Notebooks aus dem Jahr 2011 veröffentlicht.

Damit soll das Aufwecken des Computers aus dem Stand-by-Modus und ein Problem mit dem Lüftergebläse behoben werden.

Die neue Firmware mit der Versionsnummer 2.9.1 ersetzt nach Unternehmensangaben die vergangene Woche von Apple zurückgezogene Aktualisierung 2.9.

Nach deren Installation hatten Nutzer über technische Probleme geklagt. Unter anderem konnte es vorkommen, dass sich Computer nicht mehr zuverlässig einschalten ließen.


Bei der Installation sollten Nutzer ihren Rechner per Netzteil mit dem Stromnetz verbinden und das Gerät während des Updatevorgangs nicht ausschalten.