HANDWERK

Käsehütte

Würziges von der Kuh: Bäuerliche Produkte aus dem Waldviertel.

Kulinarik. Die Käsehütte in Maria Taferl ging aus einem Verein von 16 Bauern hervor, die sich für die Direktvermarktung ihrer landwirtschaftlichen Bio-Produkte zusammengeschlossen hatten. Die einzelnen Bauern des südlichen Waldviertels spezialisierten sich auf regionale Erzeugnisse, darunter Brot, Tees, Wurst, Weine, Säfte, Spirituosen oder Naturkosmetik, das Hauptaugenmerk lag und liegt aber nach wie vor auf Milch und Milchprodukten wie Topfen, Butter, Joghurt und natürlich Käse. Seit dem Jahr 2000 kann man die Köstlichkeiten direkt im Marktverkauf beziehen, aber es werden auch Feinkost- und Naturkostläden beliefert.

Würziges von der Kuh

Kontakt: Käsehütte – Karl Stix, Wimm 6, 3672 Maria Taferl,
kaesehuette.at


Der WIENER setzt ein weiteres Mal ein klares Zeichen zum Thema Handwerk und Manufaktur aus Österreich: Die Wiener Handwerksmesse 2017 steht vor der Tür! 36 Aussteller finden sich vom 17. bis 19. November in den Wiener Sofiensälen ein, um ihre handgemachten Waren zu präsentieren. Von Kulinarik bis Schmuck ist alles vertreten.