Pflege

Tolle, Spikes und Undercut

Erinnern Sie sich noch an Limahl? Den Sänger der niederschmetternd schlechten Band Kajagoogoo? Und sein „Hairdo“, denn anders kann man diese Ausgeburt von „Vokuhila“ mit einer Infusion Billy Idol, die offensichtlich durch einen Overkill diverser unlizenzierter Hairstylingprodukte zustande kam, nicht bezeichnen. Bis zum Auftritt von Trump und Johnson war diese Frisur konkurrenzlos. Glücklicherweise hat sich in den letzten 30 Jahren etliches in der Entwicklung von Haargel, -wachs, -pomade, -spray, -kleber und Konsorten getan. Aber Achtung, vor der Anwendung unbedingt den Beipacktext lesen!

Foto: Maximilian Lottmann / Redaktion: Alex Pisecker

Von links nach rechts:


Lorèal
Men Expert, Slicked Hair Fixing Wax, 75 ml, 5,95 Euro, loreal.at

Marlies Möller
Finally Flexible Hairspray, 125 ml, 25,50 Euro, Marlies Möller beauty haircare

Graham Hill
Defining Cream, 75 ml, 15 Euro, grahamhill-cosmetics.com

La Biosthetique
Classic Gel, 150 ml, 13,50 Euro, labiosthetique.at

Seinz
Fiberpaste, 100 ml, 3,75 Euro, powered by dm, meindm.at

House 99
Smarten Up Hair & Moustache Wax, 75 ml, 19 Euro, house.99.de