Pflege

Duftorgie

Die Parfümeure dieser Welt waren emsig. Der Herbst 2020 birgt allerlei olfaktorische Neuigkeiten in sich. Von Vetiver und Bergamotte über die Tonkabohne und Zedernholz bis hin zu Patschuli und rosa Pfeffer finden sich sämtliche Ingredienzien in den Düften der neuen Saison. Ebenfalls nicht gekleckert wurde beim Design und den Materialien der Flacons. Hier ist vom Hirschgeweih bis zum Edelmetallverschluss alles dabei. Und deshalb zitieren wir gleich mal Sokrates mit: „Der Ruhm ist der Duft der Heldentaten“ – denen steht ja hiermit nichts mehr im Wege.

Foto: Maximilian Lottmann
Redaktion: Alex Pisecker

von links nach rechts:


Roberto Ugolini:
Blue Suede Shoes, Eau de Parfum, 100 ml, 194 Euro, robertougolini.de

Jo Malone:
Cypress & Grapevine Cologne Intense, 100 ml, 138 Euro, jomalone.eu

Yves Saint Laurent:
L’Homme Le Parfum, 100 ml, 106 Euro, loreal.com

Acqua di Parma:
Colonia Futura, Eau de Cologne, 50 ml, 79 Euro, acquadiparma.com

Ciro:
Chevalier de la Nuit, Eau de Parfum, 100 ml, 159 Euro, ciroparfums.com

Penhaligon’s:
The Tragedy of Lord George, Eau de Parfum Natural Spray, 75 ml, 235,50 Euro, penhaligons.com

Linari:
Drago Nero, Eau de Parfum Natural Spray, 100 ml, 149 Euro, linari.com

Gucci:
Gucci Guilty Love Edition, Eau de Toilette pour Homme, 50 ml, 71 Euro, gucci.com