HANDWERK

La Schachtula

Schöne bunte Geschenkewelt: Selbstgenähtes für Groß und Klein – von Kuscheltieren bis hin zu Bademäntel und Kochschürzen.

Accessoires. „Ich bin in Haslach im Mühlviertel aufgewachsen, in der Region gibt es eine lange Weberkultur“, erzählt Ulrike Eckerstorfer. Von den unzähligen Webereien sind etwa noch Kitzmüller, Leitner Leinen oder Vieböck geblieben. Von diesen bezieht Eckerstorfer ihre qualitätsvollen Stoffe und näht daraus mit viel Liebe „echte Geschenke für Groß und Klein, die praktisch, nachhaltig und schön sind“, so die Absolventin der Modeschule Linz. Das Besondere an den Kochschürzen, Geschirrtüchern, Taschen, Kuscheltieren, Handtüchern und Bademänteln sind die teils applizierten Motive von Herzen bis zu Elefanten.

(c) La Schachtula (c) La Schachtula (c) La Schachtula (c) La Schachtula Schöne bunte Geschenkewelt (c) La Schachtula (c) La Schachtula (c) La Schachtula (c) La Schachtula (c) La Schachtula
<
>
Schöne bunte Geschenkewelt

Kontakt: La Schachtula, Kettenbrückengasse 6, 1040 Wien,
laschachtula.at

Der WIENER setzt ein weiteres Mal ein klares Zeichen zum Thema Handwerk und Manufaktur aus Österreich: Die Wiener Handwerksmesse 2017 steht vor der Tür! 36 Aussteller finden sich vom 17. bis 19. November in den Wiener Sofiensälen ein, um ihre handgemachten Waren zu präsentieren. Von Kulinarik bis Schmuck ist alles vertreten.