AKUT

Caffé Emmi beim Beachvolleyball in Klagenfurt

Hannes Kropik

Das A1 Beach Volleyball Major in Klagenfurt setzte in diesem Jahr ein weiteres Mal die Maßstäbe in diesem Event-Sommer: ausverkauftes Stadion, weltbeste Stimmung und Spitzensport vom Feinsten. Emmi CAFFÈ LATTE verzauberte heuer bereits zum sechsten Mal die Beach Volleyball-Fans und entführte sie via Virtual Reality in ungeahnte Höhen. Selbst Ski-Weltmeister Christof Innerhofer war begeistert.In der Trade Village rund um den Centercourt wurden die Fans von Emmi CAFFÈ LATTE heuer mitten am Wörthersee ganz nach dem Motto “DON´T JUST PLAY. BE PART OF IT!” via Virtual Reality nach New York City „gebeamt”: Die täuschend echte Hochschaubahnfahrt mit VR-Original Oracle Brille verursachte bei einigen Fans weiche Knie, die Mutigen wurden mit einem gratis Emmi CAFFÈ LATTE belohnt. Zudem konnten sich die Fans die virtuelle App der Emmi CAFFÈ LATTE Welt gleich direkt gratis auf ihr Smartphone laden und mit den Original Oracle Brillen die virtuelle Welt selbst ausprobieren.

Ski-Weltmeister Christof Innerhofer auf Einladung von Emmi CAFFÈ LATTE zu Gast

Das „Kitzbühel des Sommers“ ließ sich auch der dreifache Olympiamedaillengewinner von 2014, der Südtiroler Christof Innerhofer, nicht entgehen. Auf Einladung von Emmi CAFFÈ LATTE war der Italiener, dessen Freundschaft zu Emmi durch eine im Rennen unabsichtlich mitgenommene Torfahne zustande kam, am Freitag und Samstag als VIP beim A1 Major zu Gast. Christof Innerhofer: „Das ist ein sehr lässiges Event mit einer super Stimmung und tollem Sport und Ambiente. Ich freue mich, dass ich durch die Freundschaft zu Emmi hier dabei sein durfte. Nach drei Wochen hartem Training waren das perfekte Tage zum Abschalten und Entspannen hier beim A1 Major am Wörthersee.“


Emmi Geschäftsführer Mag. Gerhard Frei: „Das A1 Major war auch heuer wieder ein einzigartiges Erlebnis, das beste Event des Sommers in Österreich, denn Hannes Jagerhofer setzt Jahr für Jahr mit seinem Team eigene Maßstäbe im Bereich Entertainment. Auch wir haben mit Emmi CAFFÈ LATTE in der Trade Village heuer den Fans mit unserer Virtual Reality mit der Hochschaubahnfahrt durch New York etwas Einzigartiges geboten. Die aufregende VR-Welt, in die wir die Fans rund um den Center Court entführt haben, ist beim Publikum sehr gut angekommen – wir waren sicher eine der Hauptattraktionen in der Trade Village. Für uns ist das A1 Major in Klagenfurt definitiv das Kitzbühel des Sommers und natürlich werden wir auch in der Zukunft alles daran setzen, mit Emmi CAFFÈ LATTE bei diesem Top-Event dabei zu sein.“Advertorial