AKUT

Staatskünstler: Die Spitzenkandidaten sind im Bilde

Wenn Kunst und Politik nahe beisammen liegen, ist das entweder sehr gefährlich oder sehr lustig. In diesem Fall gilt letzteres.

Wenn Kunst probiert die Grenze zwischen Wahrheit und Fiktion aufzusprengen, dann liegen Kunst und Politik plötzlich gar nicht mehr so weit auseinander. Nur dass im Bereich des Politischen versucht wird Wahrheiten künstlerisch umzuformen und man in verschiedenen Kunstrichtungen versucht sich an die Fersen der Wahrheit dranzuheften. Politiker sind also irgendwie Künstler – auch wenn sie das gar nicht gerne hören und es dann oft auch einfach nicht stimmt. Die Fotografin Olivia Felix treibt diese zweifelhafte Annahme noch weiter voran und macht die Spitzenkandidaten der anstehenden Nationalratswahl selbst zu Kunst. Dafür bedarf es nicht nur ein paar essentieller Photoshop-Skills, sondern auch einem geschulten Auge, das erkennt, welcher Politiker in welches Kunstwerk gehört. Die Rahmenbedingungen müssen schließlich schon passen.

oliviafelix.com


Posted by Olivia Felix Photography on Dienstag, 5. September 2017

Posted by Olivia Felix Photography on Dienstag, 5. September 2017

Posted by Olivia Felix Photography on Mittwoch, 6. September 2017

Posted by Olivia Felix Photography on Mittwoch, 6. September 2017

Posted by Olivia Felix Photography on Dienstag, 5. September 2017

Posted by Olivia Felix Photography on Dienstag, 5. September 2017