KULTUR

Die Weihnachtssongs der WIENER-Redaktion

Was wir in der Redaktion während der Weihnachtsszeit so hören? Unser Soundtrack ist eklektisch – von den Toten Hosen bis hin zu Sido, von Johnny Cash bis hin zu einer Parodie von Last Christmas. Die restlichen Weihnachtssongs bleiben unser Geheimnis …

Was hört Jakob Stantejsky, Redakteur Motorblock & WIENER?

Die Roten Rosen – Still, still, still


Wenn die Toten Hosen sich einen kitschigen Künstlernamen zulegen und eine ganze CD dem Aufmotzen von Weihnachtsliedern widmen, kann das Ergebnis nur geil sein. „Still, still, still“ schießt in diesem Sinne den Vogel ab, denn ein absurderes Lied zur besinnlichen Zeit kann man sich wohl nicht vorstellen.

The Hives & Cyndi Lauper – A Christmas Duel

Ach, sind die Familientreffen zu Weihnachten nicht immer herrlich stressig? Noch viel lustiger wird es, wenn hinter den Kulissen ein Ehekrieg licherloh lodert…Pelle Almqvist und Cyndi Lauper erzählen die vielleicht sarkastischste Weihnachtsgeschichte der Welt, die das vielzitierte Fest der Liebe so richtig durch den Kakao zieht.

Johnny Cash – Silent Night

Zum Abschluss gibt’s doch noch ein ganz traditionelles Weihnachtslied von mir. Johnny Cash singt nämlich seit Jahren am 24. Dezember für die Familie, wenn die Bescherung beginnt. Da kann einem doch nur warm ums Herz werden.

 

Was hört Maximilian Barcelli, Redakteur Motorblock & WIENER?

Wham – Last Christmas

Das Lied taugt mir ja eigentlich gar nicht so, doch irgendwie gehört es einfach zu Weihnachten. Außerdem ist George Michael letzte Weihnachten gestorben und wir können ihm so ein letztes Mal Respekt zollen.

Jose Feliciano – Feliz Navidad

Dass sich die spanische Sprache in der internationalen Musikszene gut verkauft, wusste der gute José, der ja eigentlich Puerto-Ricaner ist, schon vor Despacito und Co. Deshalb schafft’s auch der Enrique Iglesias der 70er auf meine Liste.

John Lennon – Happy XMas

Weil’s einfach schön ist. Punkt.

 

Was hört Tizian Ballweber, Redakteur Motorblock und WIENER?

Bing Crosby & The Andrews Sisters – Mele Kalikimaka

Für alle, die Weihnachten lieber in warmen Gegenden verbringen würden, singt Bing Crosby Frohe Weihnachten auf Hawaiianisch. Bekannt auch aus dem Film „Schöne Bescherung“ mit Chevy Chase.

Chris Rea – Driving Home for Christmas

Als Vorarlberger, der jedes Jahr nach Hause fährt, das perfekte Weihnachtslied. Geht sich auf den 650 Kilometern genau 90-mal aus. Dreimal reicht aber auch.

Dean Martin – Let it snow

Mit den liebsten am Kaminfeuer sitzen und dabei der Baritonstimme von Dean Martin zuhören. Wurde angeblich um 1945 im heißen Hollywood geschrieben.

 

Was hört Kristina Benkotic, Projektmanagerin WIENER?

Last Christmas Parody

Vor zirka 5 Jahren habe ich auf Facebook diese „literal“ oder „wortwörtliche“ Version von „Last Christmas“ entdeckt und ich konnte nicht genug davon kriegen. Diese Parodie hat dieses kitschige und abgedroschene Image des ewigen Xmas-Hits wegradiert und dem Lied eine neue Dimension gegeben – die des Verständnisses für die 80er-Jahre und 80er-Haare. Deswegen ist dies auch meine Lieblingsstrophe: „is it a beaver or just my hair?!” Gute Laune ohne Ende, jedes Jahr wieder.

 

Was hört Philipp Pribitzer, Content-Marketing WIENER?

Sido – Weihnachtssong

Eigentlich mag ich Sidos „Weihnachtssong“ nicht besonders, aber was mir daran gefällt, ist, dass er damit die klassischen Weihnachtslieder durchbricht und die damit verbundene Tradition. Außerdem: klare Worte zu klaren Fakten, die Message passt.

Foto – Header: Screenshot Youtube Sido Weihnachtssong / Aggro.TV