AKUT

Erika Lust: Magst XXX-beichten?

Manfred Sax

Wie flüstern Paare einander ihre heftigsten Fantasien? Am besten per X-Confessions-App, dem neuen Projekt der fabelhaften Erika Lust.

Es gibt Paare, die sind zu schüchtern, um einander zu flüstern, was sie nun wirklich heiß macht. Und es gibt Erika Lust, die etwas andere Pornografin. Die sich immer um Paare bemühte, und zwar abseits vom Porno-Mainstream. Sie hat schon lange eine X-Confessions genannte Community aufgebaut, deren 10.000 Abonnenten ihr Fantasien zukommen ließen. Die Fantasien sind nun App geworden – die X-Confessions-App. Für Paare. Die nun Tinder-mäßig die passenden Fantasien rechtswischen. Und auf diese Weise draufkommen, welche Fantasien bei beiden das gewisse Kribbeln erzeugen. Tolle Sache. Und ein kleines Problem, also, was den Paarlauf betrifft: Die populärsten Fantasien sind Gruppensex und Orgien.

Bekanntlich war Ms Lust vor einigen Jahren in Wien und gab einen vielbeachteten TED-Talk, in welchem sie aufführte, was sich in der Horizontalbranche ändern muss. Ja, die Frau hat was los. Enjoy!


Foto: Getty Images, Erika Lust: app.xconfessions.com