STIL

Perfekter Sound, tolle Optik und vernünftiger Preis: Sonos Beam

Mit der Soundbar Beam hat Sonos eine tolle Alternative für Musik- und Soundliebhaber im Programm, für die der direkte Sound aus dem TV-Gerät zu minder ist, die aber auch nicht gleich Unmengen für die Highend-Sourround-Anlage für das Patschenkino ausgeben möchten.

Der innovative Smart Speaker liefert raumfüllenden Sound für Audio-Inhalte jeder Art – von Filmen und TV-Sendungen über Musik bis hin zu Podcasts. Die Sonos Beam unterstützt über 80 Musikdienste, mehrere Sprachassistenten (zb.: Amazon Alexa) sowie Apple AirPlay 2. Genau wie alle anderen Sonos Speaker auch, ist die Beam Teil des Sonos Home Sound Systems. Sie kann also beispielsweise mit zwei Sonos One zu einem Surround-Sound-System verbunden, mit einem Sub um tiefere Bässe erweitert oder in ein bereits vorhandenes Sonos Multiroom-Setup eingebunden werden. Damit hat man auch die Möglichkeit, bestehende Sonos-Geräte einfach mal zu einem größeren Audiosystem zusammenzuschließen, wenn man mal Zeit hat, sich ein Konzert oder einen Blockbuster in vollem Audio-Umfang anzusehen. Danach entfernt man die einzelnen Komponenten einfach wieder und verteilt sie auf ihre gewohnten Plätze. Neben diesem besonders cleveren Ansatz ist Sonos auch sehr darauf bedacht, optisch anspruchsvolle Devices in unsere Wohnzimmer zu stellen. So ist auch die Beam-Soundbar ein hübsches Designermöbel, das sich wunderbar in den Raum integrieren lässt.

Soundbar „Beam“ von Sonos ist ein stylisches Tool und ergänzt das coole Einrichtungsdesign. Foto: (c) Sonos

Wer Sound über Sonos Beam erlebt, hat die Wahl: Sie lässt sich per Sprachsteuerung, mit der Sonos App sowie mit Drittanbieter-Apps wie Spotify, Audible, Pandora oder Tidal steuern. Doch damit nicht genug: Auch mit vorhandenen TV-Fernbedienungen sowie Smart-Home-Gadgets, wie zum Beispiel Wandschaltern und Fernbedienungen von zertifizierten Sonos Partnern, kann die Beam bedient werden.


Für Musik- und Soundliebhaber stellt die Soundbar „Beam“ von Sonos eine tolle und leistbare Alternative zu hochpreisigen Geräten dar. Foto: (c) Sonos

Von einem Team bestehend aus Weltklasse-Akustik-Ingenieuren und führenden Sound-Experten aus den Bereichen Film, Musik und TV wurde der Klang der Sonos Beam perfekt abgestimmt. Das Ergebnis ist ein Produkt, das ein unvergleichliches, originalgetreues Hörerlebnis bietet – ganz im Sinne der Intention des Künstlers. Die Beam erzeugt ein überraschend breites Klangbild für einen Speaker dieser Größe. Vier eigens gefertigte Fullrange-Woofer und drei passive Strahler liefern tiefe, warme Bässe und überragende mittlere Frequenzen. Ein Hochtöner sorgt für glasklaren Dialog.

UVP: 449 Euro (erhältlich in Schwarz und Weiß)
Info unter sonos.com

Hier geht‘s zum WIENER-Adventkalender!

ZU GEWINNEN:
Wir verlosen ein Exemplar der Soundbar Beam von Sonos!

HIER GEHT ES DIREKT ZUM GEWINNSPIEL