STIL

Kabellos gegen den Lärm

Mit den FreeBuds 3 hat Huawei nun die weltweit allerersten kabellosen Stereokopfhörer mit Active Noise Cancellation im Angebot. Was genau die kleinen Wunderwerke können, erfahrt ihr hier.

Active Noise Cancelling ist ja mittlerweile schon hinlänglich bekannt, doch verbindet man die Technologie, die jeglichen Umgebungslärm verlässlich aussperrt, normalerweise mit großen Headsets. Doch nicht jeder hat immer genügend Platz in seiner Tasche oder die Nerven, seine Over-Ear-Kopfhörer mitzuschleppen. Deshalb hat Huawei nun die FreeBuds 3 entworfen, die nicht nur alles können, was die klobige Konkurrenz schafft, sondern das Ganze auch noch auf winzigstem Raum unterbringt. Und das ganz ohne Kabel. Dennoch sind die kleinen In-Ear-Kopfhörer für bis zu vier Stunden durchgehend in Betrieb zu sein. Steckt man sie zwischendurch in das stylische Ladeetui, kommen sogar bis zu 20 Stunden Musikgenuss zusammen, bevor die Steckdose zu ihrem Einsatz kommt. Und das trotz der energieintensiven Active Noise Cancellation-Technologie!

Der Hauptgrund dafür ist der beeindruckende Kirin A1 Chip –  der erste von Huawei entwickelte Chip für den mobilen Audiomarkt. Das kleine Fingernagel-große Teil verarbeitet selbst komplexeste Aufgaben schnell und effizient, was nicht nur den Akku schont, sondern auch dafür sorgt, dass die Huawei FreeBuds 3 mit Leistungsstärke überzeugen. Der weltweit erste tragbare BT 5.1 & BLE 5.1 Chip besticht außerdem mit zuvor unerreichbarer Stabilität, was die Verbindung betrifft. Dank des isochronen Zweikanal-Bluetooths können sich übrigens auch zwei Paar Huawei FreeBuds 3 gleichzeitig mit einem Gerät verbinden und so beide die Audiospur in Echtzeit genießen. Ideal, wenn man etwa zu zweit im Flugzeug oder Zug eine Serie auf dem Tablet schauen möchte.


Dank einer Audioverarbeitungsfrequenz mit Raten von bis zu 356 MHz sind die Huawei FreeBuds 3 auch in dieser Hinsicht branchenführend und reduzieren sämtliche Umgebungsgeräusche so präzise, wie es noch nie ein In-Ear-Kopfhörer geschafft hat. Und falls sie doch mal in Pause gehen, sind sie in ihrem kompakten und stabilen Etui sicher verstaut.

Die Huawei FreeBuds 3 sind ab sofort im Fachhandel sowie bei ausgewählten Mobilfunkanbietern erhältlich, in den simplen, aber stets stylischen Farben schwarz und weiß. Mit einem Preis von 179 Euro sind die kleinen Genies auch noch deutlich günstiger als die besten ihrer großen Kollegen.

Mit dem WIENER-Adventkalender könnt ihr die stylischen High-Tech-Teile sogar gewinnen!

ZUM GEWINNSPIEL!