AKUT

Dating – Was ist Thunberging?

Klimawandel-Anxiety schuf in der Generation Z einen nach Greta benannten Dating-Trend.

Foto: Getty Images

Die Evidenz findet sich auf Dating-Apps. Schrieben dortselbst die Sucher nach Gleichgesinnten im Kapitel „Hobbys“ früher mal von ihren Lieblingsfilmen und der Musik, die sie tanzen macht, kommt in der jüngeren Vergangenheit vermehrt eine andere Art von „Bonding“ in den Fokus: die Bedrohung des Planeten. Laut der mächtigen internationalen Dating-Plattform „OkCupid“ (Cupido = Gott Amor) haben sich in den vergangenen zwei Jahren bei Millennials und der GenZ Erwähnungen der Faktoren ­„Klimawandel“ und „Umwelt“ als Basis für eventuelle Zweisamkeit um 240 % erhöht, die namentliche Erwähnung „Greta Thunberg“ sogar um 800 %. Letzteres ist der Grund, warum OkCupid diesen ­aktuellen Dating-Trend nun ­„Thunberging“ taufte.  


www.okcupid.com