Mode

Modisches Graz

Sandra Keplinger

Vier Ansässige zeigen uns, welche Winterjacken im Trend sind. Kombiniert werden sie mit Wollhosen, Denim und Tweed-Vests. Außerdem geben sie Einblick in die Szene der steirischen Hauptstadt.

Fotos: Marquez Crew
Styling: Adam Schwartz
Grooming: Mirella Bint / Making Of
Fotoassistenz: Michael Kainz

Modisches Graz

Wieso nicht einen Wochenendtrip nach Graz planen? Zum Shoppen zum Beispiel..?

Posted by Wiener – Alles für Er. on Freitag, 27. Januar 2017

Im Kulturhauptstadtjahr 2003 plakatierten die Grazer frech: Wien, Vorstadt von Graz. Und ja, selbst als WIENER muss man sich eingestehen: Graz ist das bessere Wien. Die Stadt ist kompakt und gefühlt um die Hälfte billiger. Wohnen am Hauptplatz und jeden Abend auswärts essen; dafür braucht man in Graz kein Riesenbudget.  „Meine Lieblingslokale sind das Café Montreal in der Griesgasse und das Running Horse Pub wegen der großen Whisky-Auswahl. Zu den Jamsessions
im Theatercafé gehe ich auch gerne“, erzählt Granada-Sänger Thomas Petritsch. „Graz ist meine Herzensstadt, ich kann mir gar nicht vorstellen, wo
anders zu sein.“

Im Gegensatz dazu steht Amon Huber, Paläontologe, Trafikant und „bunter Hund“ von Graz. Den Kärntner, der demnächst ausgerechnet nach Wien auswandern will, kennt hier jeder. Egal wo wir uns aufhalten, ob in der Red Bull World oder im Café Mitte – ständig wird das Fotoshoot unterbrochen, weil jemand Bekannter begrüßt werden muss. „Ich hab schon so viel gemacht: Ich war Kinderbetreuer in New York, bin staatlich -geprüfter Rafting Guide und Sprengbefugter.“ Am meisten Spaß macht ihm aber das Modeln –  zum Beispiel für die steirische Brillenmarke Andy Wolf oder das deutsche Modelabel Blutsgeschwister.

Bunt geht’s auch im Café Mitte von Humphrey van Kneefel zu: Vom Punk bis zum Schlipsträger reicht die Bandbreite. Serviert wird regionale steirische Küche. „Graz ist klein und familiär, hat aber trotzdem etwas Großstädtisches. Es ist viel los, z.B. im Orpheum oder im PPC.“ Auch Andreas Schörkhuber, Concept Artist und Musiker
im DJ-Collective Shiny Crack Gordon, betont, wie hoch das kreative Potenzial in Graz ist. „Das Elevate und Styrian Sounds gehören zu den besten Festivals in Österreich.

THOMAS (Musiker): 
PULLOVER: Amor Lux bei Sunset Star um 85 Euro
HOSE: Scarti-Lab bei Sunset Star um 275 Euro
SCHUHE: Lacoste bei Humanic um 110 Euro
PARKA: Modell KORE von AlphaTauri mit schmutzabweisender Nanotechnologie um 599 Euro

HUMPHREY (Gastronom):
Mantel: Marc O’Polo um 269 Euro
POLO:
AlphaTauri um 69 Euro
JOGGINGHOSE:
Adidas um 60 Euro
WESTE: Dykorn um 169 Euro
SCHUHE:
Adidas um 210 Euro

AMON (Charakter-Model):
MANTEL: Modell OKEN von AlphaTauri, wasser- und windabweisend, um 449 Euro
HEMD: Olymp um 49 Euro
HOSE: Universal Works bei Sunset Star um 125 Euro
SCHUHE: Rowland Brothers bei Humanic um 120 Euro
KAPPE: Bavarian Caps um 35 Euro
BRILLE: Marc Jacobs um 210 Euro

HUMPHREY (Gastronom):
BOMBERJACKE: Tommy Hilfiger um 199,95 Euro
HEMD: Tommy Hilfiger um 70 Euro
HOSE: Scotch & Soda beiPeek & Cloppenburg um 109 Euro
SCHUHE: Converse Chucks um 79 Euro
BRILLE: Andy Wolf um 149 Euro

THOMAS Musiker 
WESTE: Scarti-Lab bei Sunset Star um 200 Euro
HEMD: Olymp um 60 Euro
JEANS: Japan Blue Jeans JAC bei Sunset Star um 190 Euro
JACKE: Blauer um 399 Euro
LAPTOPTASCHE: AlphaTauri um 79 Euro

AMON (Charakter-Model)
PARKA: Modell ODAS mit Lederapplikationen und Corkshell-Futter von AlphaTauri um 649 Euro
HEMD: Scarti-Lab bei Sunset Star um 220 Euro

ANDREAS (Concept-Artist)
JACKE: Colmar um 249 Euro
BOMBERJACKE: AlphaTauri um 159 Euro
HOSE: Levi’s um 150 Euro
SCHUHE: Adidas um 100 Euro
RUCKSACK: Canvas Hiking Backpack von Souve Bag Co. um 149 Euro
HEMD: Superior Shirting bei Sunset Star um 150 Euro