KULTUR

Norbert Schneiders musikalische Marmeladenseite

Mit dem Cover des Albums „So wie’s ist“ rückt Norbert Schneider die nackte, eiskalte Wahrheit ins Licht: Dass das fallende Brot nämlich immer auf der depperten Marmeladenseite aufklatscht.

Text: Maximilian Barcelli

Die aufgrund dieses ernüchternden Umstandes gekippte Stimmung peppt Norbert Schneider ­allerdings im selben Moment wieder auf – und zwar mit 13 neuen Liedern, die sich auf der CD, die hinter dem aufgeklatschten Toastbrot wartet, befinden.


Norbert Schneider & Band: eine Homage an Georg Danzer im März 2017 im Wiener Konzerthaus. Foto: (c) Conny de Beauclair

Der Herr Schneider, wie er die gute alte 50s-Klampfe würgt. Unbedingt hörens- und auch sehenswert! Foto: (c) Stefanos Notopoulos

Die Feelgood-Vibes, wie man wohl Neudeutsch sagen würde, gepaart mit Wiener Dialekt und ganz viel Witz kann man sich natürlich auch live geben: Norbert Schneider tourt derzeit und noch bis kommenden Juli durch ganz Österreich.

Norbert Schneider „So wie’s ist“

Tourtermine in ganz Österreich, Infos und Tickets: norbertschneider-music.com, oeticket.com