AKUT

Olga Muschikova – The real Oligarchennichte

Die Ibiza-Sonne brachte es an den Tag: Nach ihrem Porno-Gig als russische Olgarchennichte Muschikova ist eine Wienerin namens Josie groß im Geschäft.

Foto: ÖKM

Der Drehort? Ja, sagt Josie, das war schon die originale Skandalvilla, aber an ein Drehbuch kann sie sich nicht erinnern, „das war eher Gonzo“ (Josie). Der Plot war ohnehin klar: Oligarchennichte lädt führende Politiker eines Landes in ihre Ibiza-Villa, um sie zu bestechen. Das ist Olga Muschikova alias Josie Buster gelungen. Die zum Gig kam, weil sie „immer sehr aufgeschlossen“ (Josie) war. Nun ist sie auch im Business. Kaum waren oben genannte Politiker entsaftet, wechselte sich auch schon zur Ibiza-Villa von Boris Becker, wo ebenfalls seinesgleichen geschah. Next Stop: Los Angeles. Dort möchte sie mit ihrer Halbschwester July (ja, ebenfalls Buster) einen „Sister-Act“ etablieren, vermutlich eine Marktlücke.


Ibiza Oligarch: The Secret Sex Tapes, featuring Josie & July Buster; auf diversen Gratisporno-Sites in deinem Browser.