Motor

Die coolsten Motorrad-Gadgets

Ako Trike
300 Reichweite

Litauen ist ja jetzt nicht unbedingt für Motorrad-Entwicklung bekannt. Das dort ansässige Start-up Ako hat nun aber bereits den zweiten elektrischen Trike-Prototypen entwickelt, der für zwei Personen Platz bietet und sich auch sportlich in die Kurve neigt. Und all das lokal emissionsfrei, weil vollelektrisch und mit potenzieller Reichweite von 300 Kilometern. Wir sind gespannt auf das Serienprodukt.

Preis: ca. ab 20.000 Euro
akotrike.com


Monimoto
Fladern lohnt nicht!

2019 wurden in Österreich mehr als 1.200 Motorräder und Scooter gestohlen. Mit dem simplen Gadget „Monimoto“ macht man es Langfingern nun abermals deutlich schwerer. Ohne Verkabelung mit der Bordelektrik und nur mit zwei langlebigen Akkus und einer SIM-Karte funktioniert das coole Teil und sendet im Alarmfall GPS-Koordinaten an die verbundene App, sobald das Bike von ­jemandem ohne entsprechendem Smart-Key bewegt wird.


Preis: ab 169 Euro
monimoto.com


Dunlop
Cashback-Aktion

Noch bis Ende Juni kann man sich beim Kauf eines Bridgestone-Reifens 30 Euro Cashback holen. Trackday-Reifen GP Racer D212/GP Racer Slick D212, den Hypersport-Reifen SportSmart TT (Positionierung: 50 % Rennstrecke und 50 % Landstraße), den Hypersporteifen für die Landstraße SportSmart Mk3, den Sporttouring-Reifen RoadSmart III, für die beiden Neuheiten MERIDIAN (Reiseenduro) und MUTANT (Crossover) sowie den Custom-Reifen American Elite.

dunlop.eu


BMW-Motorradhelme
Garantie verlängert

Die bisherige Gewährleistungszeit auf BMW-Motorradhelme von zwei Jahren wird rückwirkend ab dem 1. Januar 2020 auf fünf Jahre verlängert. So können sich Motorradfahrer noch mehr auf ihre Fahrt freuen und müssen sich weniger Sorgen um ihren Helm und ihre Sicherheit machen. Alle Helme aus der Produktpalette von BMW Motorrad, gültig ab dem Kaufdatum 1. Januar 2020, haben somit fortan eine vertragliche Gewährleistungszeit von fünf Jahren.

bmw-motorrad.at


Honda Gold Wing
Android Auto ab Juni

Honda kündigt an, dass für aktuelle Honda-Gold-Wing-Modelle nun auch Android Auto zur Verfügung steht. Kunden mit Android-Smartphones können so nahtlos auf Anwendungen und Services wie Musik, Telefon und Nachrichten zugreifen. Die dafür notwendige aktualisierte Software wird ab Juni 2020 verfügbar sein. Seit 2017 ist die Gold Wing ja bereits mit Apple CarPlay ausgestattet und geht mit Android-­Auto-Unterstützung den nächsten Schritt in ­Richtung Smartphone-Integration.

GL1800 Android Auto Integration

honda.at


EyeRide HUD
Cyborg zum Nachrüsten

Das HUD-Thema ist kein ganz neues im Helmsektor. Zahllose Start-ups und Hersteller haben sich schon daran versucht, meist ohne großen Erfolg, weil die Helme meist extrem teuer sind und die großen Helm-Hersteller hier noch keine Lösungen parat haben. Mit dem Eye­Ride HUD bietet der französische Hersteller EyeLights nun aber ein nachrüstbares Head-up-Display an, das mit Helmen diverser Hersteller kompatibel ist. Das System ist derzeit in Entwicklung – wen’s interessiert, der kann auf Kickstarter mit dabei sein und sich seinen ­Vorzugspreis holen.

Preis: ab 899 Euro (Kickstarter-Vorbestellung)
eye-lights.com


Origine Virgo
Schicker Offroad-Helm

Mit dem Origine Virgo ist ab sofort ein schicker Endurohelm im Retro-Look erhältlich, den es in sechs verschiedenen Farbvarianten gibt. Origine hat damit den Trend zu Retro­design auch im Offroad-Sektor erkannt und bietet mit diesem feschen Styler eine wirklich nette Alternative zu den üblichen Verdächtigen. Und das auch zu moderaten Preisen.

Preis: ab 244 Euro
origine-helmets.it


BMW R 18
Cruiser Comeback

Mit der neuen R 18 steigt BMW Motorrad in das Cruiser-Segment ein. Wie kein BMW-Motorrad zuvor steht sie technisch und formensprachlich ganz in der Tradition historischer BMW-Motorräder. Sie nimmt technisch wie optisch Anleihen an berühmten Modellen wie der BMW R 5 und rückt das Wesentliche am Motorrad wieder in den Mittelpunkt: puristische, schnörkellose Technik und den Boxermotor als Epizentrum von Fahrgenuss, gepaart mit „Good Vibrations“. Herzstück der neuen BMW R 18 ist ein komplett neu entwickelter Zweizylinder-Boxermotor, der „Big Boxer“ mit 91 PS und 150 Nm Drehmoment.

Preis: ab 26.490 Euro
bmw-motorrad.at