Motor

Ein Traum auf zwei Rädern

Jakob Stantejsky

Nostalgie geht immer, oder? Das gilt ganz besonders im Bereich der motorisierten Fortbewegung, wo Relikte der vergangenen Jahrzehnte meist Begeisterungsstürme auslösen. BMW hat in diesem Sinne im Frühling die R 18 auf den Markt gebracht, ein Cruiser ganz im Retro-Design gehalten. Bernhard Naumann, in der Custom-Szene als Blechmann weithin bekannt, hat daraus nun die Blechmann R 18 gezaubert.

Text: Jakob Stantejsky / Fotos: BMW

Während die herkömmliche R 18 ganz klassisch daherkommt, tritt sie als Blechmann R 18 deutlich avantgardistischer auf. Statt eines kreisrunden Scheinwerfers ist die Leuchte vorne nun im Stile der typischen BMW-Doppelniere gehalten. Generell zeigt sich die Verkleidung sehr schnittig und sportlich, doch nicht nur das Design geht stark in die dynamische Richtung.


So wird aus der R 18 ein reiner Einsitzer und außerdem hat Blechmann das Layout des Tanks verändert: Schmäler und mit Knieschlussaussparungen versehen zeigt er sich deutlich sportiver und gibt einen noch imposanteren Blick auf den Motor frei. Auch beim Lenker setzt der Customizer an und verbaut ebenfalls sportlicheres Gerät. Das Ergebnis ist ein extravagantes Motorrad, das sich irgendwo zwischen High-Tech und Nostalgie bewegt und mit genialem Design besticht.

Der Prozess hinter der Blechmann R 18 mutet ebenfalls beeindruckend an. Denn Naumann zeichnet und skizziert nicht, er legt direkt mit dem Schrauben los. Die Vision entsteht direkt am Motorrad: „Meinen Entwurf zeichne ich direkt am Objekt mit dem finalen Werkstoff. So kann ich auf Anforderungen direkt eingehen und habe alle Proportionen zu jeder Zeit im Blick“, so Blechmann. Rahmen und Technik beließ der Customizer dabei weitestgehend gleich, für die Verwandlung wurden die originalen Montagepunkte der R 18 verwendet.

Wer einen Gusto bekommen hat: Die BMW R 18 „First Edition“ ist ab 19. September bei uns erhältlich, zum stolzen Preis von 26.490 Euro. Und hat man seine Traummaschine dann erst einmal erstanden, kann man auch mit seinen eigenen Vorstellungen bei Blechmann vorstellig werden. Denn jede R 18 wird auf Wunsch hier zum Unikat veredelt.