Accessoires

Mann und Frau in Le Stoff-Bademänteln

Die LeStoff Story

Begonnen hat diese Story eigentlich schon vor 600 Jahren. Aber erst vor einiger Zeit hat LeStoff die alte osmanische Webtechnik zur Herstellung feiner, weicher und saugstarker Stoffe aus Baumwolle in Form von Hamam-Tüchern in unseren Breiten populär gemacht.

Text: Alex Pisecker / Fotos: LeStoff Natalie Egbowon

Ursprünglich handelte es sich „nur“ um ein Badetuch in den Maßen 180 x 100 cm in einem singulären Design und ein paar frischen Farben. Der Erfolg lag in der schlichten Geradlinigkeit des Produkts – Fazit: Die Nachfrage explodierte. Was nicht sonderlich verwundert. Denn: Auf den Charakter kommt`s an.


Im Falle der LeStoff Hamam Tücher, die aus 100% türkischer Baumwolle bestehen, zeichnet er sich durch besondere Saugfähigkeit, rapide Trocknungszeiten und exzeptionelle Weichheit und Strapazierfähigkeit aus.

Dem nicht genug – denn hier haben wir nur über die Eigenschaften des Materials gesprochen – beinhaltet die DNA sämtlicher Produkte aus der LeStoff Familie noch weitere Eigenschaften. Platzsparend (man rollt sie einfach zusammen), human-ökologisch fair produziert, auf Grund des geringen Volumens bedarf es wenig Waschmittel, Wasser und Energie, auch beinhalten LeStoff Artikel keinerlei Mikroplastik, um nur einige zu nennen. Und um den Lieblingsterminus des Jahrzehnts anzustrengen: Ja – vegan sind sie auch noch!

Dem Badetuch folgte ein Handtuch, liebevoll LePetitStoff genannt, in den klassischen Maßen 50 x 100 cm. Die Farbpalette wurde erweitert. Beide Artikel eignen sich fantastisch für Haus, Garten, Reise, Spaß, Sport und Spiel und man könnte ihnen die Kurzform BSWYLPH-Tuch verpassen (Bade-Baby-Sauna-Hamam-Hand-Wickel-Yoga-Liege-Picknick-Tuch). Der modische Aspekt der LeStoff  Tücher sollte an dieser Stelle ebenfalls nicht vernachlässigt werden, kann man sie doch als Schal, Pareo, Stola oder Turban tragen.

Vorerst vervollständigt der LeStoff Bademantel die Palette. Auch dieser Artikel bezaubert durch seine „Pureness“. Momentan ist der PeignoirDeBainLeStoff – wie ihn LeStoff Aficionados nennen, in drei Größen und den Farben Grey, Beige, Navy und Antrazith erhältlich. Alle auf die Hamam Tücher zutreffenden Eigenschaften gelten natürlich auch für dieses brandneue Produkt aus der LeStoff Kollektion.

Selbstverständlich wird auch er – wie alle LeStoff Produkte – in der Türkei produziert, was kurze Transportwege gewährleistet – und ist mit den Öko-Tex® 100 (Umweltstandard) und BSCI (Arbeitsbedingungen) Zertifikat gekennzeichnet. Alles in allem eine höchst positive Ökobilanz.

Präsentiert wurde der LeStoff Bademantel im September 2019 im Rahmen einer eleganten Veranstaltung in Wien. Wir freuen uns berichten zu dürfen, dass er, wie seine Kollegen das Hamamtuch und LePetitStoff, bereits weit über die Grenzen Österreichs hinaus, sozusagen kosmopolitisch unterwegs ist. Reisende schicken begeisterte LeStoff Grüße von den exotischsten Orten zurück nach Wien. Wir sind gespannt, womit uns LeStoff in Zukunft noch überraschen wird!

lestoff.eu