ACTION

Bike das Wohnzimmer

So wie ein rollender Fußball jeden Fußballer zum Laufen bringt, motiviert der ProPilot jeden Biker zum gezielten Work­out.

Text: Thomas Bruckner / Fotos: Josef Chr. Mader

Beim ProPilot von Praep handelt es sich um ein dreieckiges Kunststoffteil, durch das eine Lenkstange durchgesteckt werden kann. Mit dieser beweglichen Lenkstange kann man nun im Wohnzimmer gezielt jene Muskeln trainieren, die beim Biken (MTB/Road/Motorrad) unterschätzt und doch sehr intensiv beansprucht werden. Schulter-, Arm und Handbereich können damit punktgenau gekräftigt werden. Slidepads, Stretchband und Fingertrainer ermöglichen äußerst kurzweiliges, vielseitiges und effektives Training für den Oberkörper.


Der Test
Der Zweiradsport boomt seit Jahren. Selbst bin ich ein begeisterter Mountainbiker und mir somit der Belastungen, die auf bestimmte Bereiche meines Oberkörpers wirken, bewusst. Bis dato vermisste ich ein Trainingsgerät, das die richtigen Körperregionen abseits der Beinmuskulatur fürs Biken trainiert. Der ProPilot von Praep ist die Lösung. Das Teil wird per Post geschickt. Die Montage ist super easy, verschiedene Schwierigkeitsgrade können eingestellt werden, alles selbsterklärend und keine Wissenschaft. Erste Überraschung: Optisch gibt das Gerät echt was her. Aus einem simplen dreieckigen Teil plus Lenkstange ein derartiges Designerstück zu zaubern, da ist den Herstellern echt was gelungen. Ich beginne mit Liegestützen, die, und das ist kein Witz, Spaß machen. Die nahezu in alle Richtungen bewegliche Lenkstange verlangt Geschick und Konzentration, und dieses spielerische Element lenkt mich scheinbar ab von den Strapazen. Und genau das erlebe ich das gesamte Work­out hindurch. Megaintensiv und ­ultrakurzweilig kommen die Übungen daher. Die Kniebeugen mit dem Stretchband, die Übungen mit den Slidepads, das Fingertraining. Und dann werde ich auch noch kreativ, kreiere mit den mitgelieferten Hilfsmitteln eigene Exercises. Denn ähnlich wie ein rollender Fußball jeden Fußballer zum Laufen bringt, motiviert mich diese Lenkstange in meinen Händen zu immer neuen Übungen. Irgendwie ist immerzu diese Verbindung mit dem Bike spürbar. Tolles Gerät, das man auch als Motivationshilfe beim ­Trockentraining nützen kann.

Fakten
ProPilot ohne Handlebar: kann mit den meisten Lenkstangen kombiniert werden, 54,90 Euro
Praep Handlebar: 32,50 Euro
ProPilot Performance Kit: beinhaltet alle
wesentlichen Zusatzgeräte, 164,90 Euro
Info: www.praep.com

Bewertung
Schwierigkeitsstufe: 1–5, alles ist möglich, je nach Einsatzwunsch.
Passt für: Jeden Zweibeiner, der gern einspurig unterwegs ist.
Hände weg: Menschen, die Mountainbiker nerven

Thomas Bruckner
Der gebürtige Niederösterreicher war in den 90ern Snowboard-Pro und erreichte im Weltcup Topplatzierungen. Nach dem Karriereende verlegte er sich auf das Testen von alternativen Sportgeräten.