Fischstäbchen

    Fischstäbchen

    WIENER Küche

    Fischstäbchen

    So viel besser als tiefgefrohren: Die selbstgemachten Fischstäbchen sind halb so aufwendig wie gedacht und schmecken doppelt so gut wie das vom Kapitän Press-Polardorsch propagierte Tiefkühlprodukt.

    WIENER Küche: Fischstäbchen

    So viel besser als tiefgekühlt: FISCHSTÄBCHEN! Das volle Rezept hier: http://www.wiener-online.at/fischstaebchen

    Posted by Wiener - Das österreichische Männermagazin on Friday, 13 May 2016

    Zutaten für 4 Personen:

    Für die Fischmasse

    • 2 Zwiebel

    • 250ml Milch

    • 60g Butter

    • 110g Mehl

    • Zitronensaft & Zitronenschale

    • Sardellenfilets

    • 400g Kalbejau

    • 1 Ei

    • Salz & Pfeffer

    Für die Panier der Fischstäbchen

    • Mehl, Eier & Bröseln
    • Fett zum frittieren

    Sauce Tartare

    • 4 Gurkerln
    • 1 Zwiebel
    • 200g Rahm
    • 1 Zitrone
    • Olivenöl
    • Liebstöckel

     

    Koch: Roman Wurzer / Produktion: Sandra Keplinger / Kamera & Schnitt: Fanny Fritz