AKUT

Adam Sandlers schreckliche Drohung

Jakob Stantejsky

Wer an Adam Sandler denkt, denkt vor allem an entsetzlich fade und uninspirierte Komödien, die eher Tragödien gleichkommen. Doch es geht immer noch schlimmer, wie der Meister nun angeblich selbst beweisen will.

Foto Header: Getty Images

Als ob 2020 nicht schon furchtbar genug gewesen wäre, gab Adam Sandler vor Bekanntgabe der Oscarnominierungen des letzten Jahres zu Protokoll, dass er die Welt für eine Nicht-Nominierung als Bester Schauspieler in „Der schwarze Diamant“ („Uncut Gems“) mit dem schlechtesten Film aller Zeiten bestrafen würde. Es kam – unverdienterweise, ob Mr Sandlers genialer Schauspielerei in dem Netflix-Streifen – wie es kommen musste und die Academy vergaß (?) auf ihn. Das dürfte sich jetzt rächen, denn Hollywood-Insider wollen erfahren haben, dass Adam Sandler seine Drohung nun wirklich wahrmachen will, möglicherweise mit seinem nächsten Film im Rahmen seiner Zusammenarbeit mit Netflix.


Foto: Getty Images

Während zwischendurch Gerüchte die Runde machten, der vergangenen Herbst erschienene „Hubie Halloween“ sei das befürchtete Machwerk, ist mittlerweile klar, dass dem nicht so sein kann. Denn einerseits war das Netflix-Movie schon vor Sandlers Drohung abgedreht und andererseits handelte es sich dabei um eine ganz normale Adam Sandler-Komödie … schon relativ oasch, aber halt auch nicht ärger als sonst. Wir sind uns sicher – wenn Mr Adam Sandler das worst movie ever drehen will, dann wird der garantiert legendär (schlecht). Und ehrlich gesagt: Irgendwie hofft man doch fast schon, dass er seine Drohung in die Tat umsetzt. Denn Filme, die so grauenhaft sind, dass sie schon wieder geil sind, sind doch die besten aller Filme! Bleibt zu hoffen, dass die Gerüchte aus Hollywood wahr sind …