GENUSS

Supermarkt-Geheimtipp: Geeta’s Chutney

Es muss nicht immer Kaviar oder Bioladen sein. Manchmal tut’s auch die Kette. Diesmal: Geeta’s Chutney.

Redaktion: Roland Graf

Nicht wenige Engländer pappen sich Chutney zum weihnachtlichen Truthahn aus dem Backrohr. Und warum auch nicht? Wenn die Frucht von Mango sich mit nicht wenig Chili zusammentut wie bei „Geeta’s“ indischem Mix, passt das zu vielem, nicht nur Fleisch. 56 Prozent Fruchtanteil, dazu Kreuzkümmel, Bockshornklee, Schwarzkümmel, Kardamom und Gewürznelken geben exotischen Geschmack. Und den kann man in Zeiten der weitgehend globalen „Reisefreiheit“ (frei von jeglicher Reise) immer brauchen. Selbst zur Pute!


„Dai, dai, langes Leben“ – ob Peter Sellers (alias Hrundi V. Bakhsi) das auch dem Mix von Mango und Chili nachsagt?
Foto: Getty Images

Gesehen bei: Merkur, € 3,49 (320 Gramm), www.merkurmarkt.at
Ideal für: Goa-Raver ohne Ticket, Britpopper und den Mango-Jerry.