Beiträge

KULTUR

Foto Wien: Ausstellung „Nabel der Welt“ mit Bildern aus Äthiopien

Prädikat sehenswert: Die Foto Wien widmet sich ab 20. März…

Reise

Homolka reist nach Sirmione

Nach einer keltischen Gottheit ist er benannt, der Lago Bènaco, wir kennen den Gardasee nur zu gut unter seinem quasi venezianischen Namen, nach eingehender Untersuchung muss ich allerdings mitteilen: Es handelt sich eigentlich um einen Ozean. Und die drei angrenzenden Regionen verhalten sich dazu wie Kontinente.

Reise

Tempel der Pallas Athene

Manche meinen sogar, meine berufliche Tätigkeit als Reiseautor und Fotograf sei nichts anderes als professionell sublimierte pathologische Prokrastination

Reise

Homolka reist nach Jebil

Wieder mal fragt das tunesische Fremdenverkehrsamt an, ob es mich nicht in die Wüste schicken darf.