Gewinnspiele

FISCHER-Z live

Nach der Corona-bedingten Verschiebung der für Mai angesetzten…

AKUT

WIENER Magazine in regal

Der sicherste Weg zum WIENER: DAS ABONNEMENT

WIENER Abo: 6x im Jahr ein halbes Kilo Männermagazin direkt…

Netzfund

Besser spät als nie

Wenn man denkt es geht nicht mehr paradoxer, stolpert man über eine Jobausschreibung der Staatsdruckerei.

Meinung

Nun also Währing

Parkraumbewirtschaftung in Wien Nun also Währing Warum…

Netzfund

Kirk an Brücke: Wir stechen in See!

Captain James A. Kirk ist doch tatsächlich Kommandant eines richtig großen Schiffes. Die Ähnlichkeit seines Namens mit dem legendären Enterprise-Helden verschafft ihm auf Partys nicht nur jede Menge Lacher, sondern auch einen passenden Spitznamen.

Netzfund

Ei, Ei

Wem sogenannte Anti-Stress-Bälle zu spießig sind – hier kommt die Innovation schlechthin: Die Anti-Stress-Eier.

Stadtleben

Pariserspitz

Die Konditoreikette Aida setzt den Sexismusvorwürfen der vergangenen Woche ziemlich was entgegen: Striezis, Pariserspitze und Verlängerte.

News

Krautschädel statt Raucherlunge

"Gesund Rauchen" kann man sich zwar immer noch nicht, aber gesünder rauchen kann man jetzt mit Tee aus dem Mühlviertel.

Stadtleben

50 Jahre Star Wars

Dein Klingonisch ist ein wenig eingerostet? Dann wäre ein Besuch bei der "Kirk's Night" in der Wiener Urania sehr zu empfehlen.

Stadtleben

Baba, Leopold!

Die Diagnose "Clubsterben", die Wien bereits Anfang des Jahres attestiert wurde geht in die Verlängerung: Das Leopold macht zu.

Netzfund

Wer die Zahl hat

Ein Glas Nutella lässt sich eigentlich ganz gut auslöffeln. Wie viele Kalorien da auf dem Löffel vom Glas in unseren Mund wandern, ist uns eigentlich wurscht. Oder?

Netzfund

Die HOFFnung stirbt zuletzt

Es gibt endlich Hoffnung für alle David Hasselhoff-Fans – er hat es jetzt nämlich vom Rettungsschwimmer und Rennfahrer zum Reisebegleiter geschafft und verbringt mit euch gemeinsam eine Kreuzfahrt der Superlative.

News

1 naise Lyrik

Friederike Mayröcker ist hipper als der Hipster von nebenan. Nicht nur weil sie mit Vorliebe schwarz trägt, sondern auch weil sie die 1 in unsere Sprache, in unseren Kopf und in unser Leben gebracht hat.

News

Rauchen sichert Arbeitsplätze

"Mit dem Tod ist nicht zu spaßen" – ist wohl die am weitesten verbreitete Grundhaltung gegenüber dem Sensenmann. Wien ist da jedoch eine Ausnahme – das behauptet auf jeden Fall die Bestattung Wien.